Gaststättenöffnung: Meldepflicht beim Gesundheitsamt
Hilfsnavigation
D115 Ihre Behördennummer

Gaststättenöffnung: Meldepflicht beim Gesundheitsamt

Ab dem 22. Mai 2020 dürfen Gaststätten in Magdeburg wieder öffnen. Bedingung dafür ist neben der Meldepflicht zur Öffnung des Lokals beim Gesundheits- und Veterinäramt die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln der Fünften Eindämmungsverordnung des Landes. Die Verantwortung dafür liegt bei den Gastronom*innen.

Um die Öffnung ihres Lokals anzuzeigen, werden die Magdeburger Gastronom*innen gebeten, eine E-Mail an gesundheitswesen@ga.magdeburg.de zu schicken.

Die einzelnen Punkte sind der Lesefassung zur Fünften Verordnung des Landes Sachsen-Anhalt über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 zu entnehmen.